Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Micro EMicro M2
Micro EMicro M2
1.199,90 € *
Details
Micro EMicro Explorer
Micro EMicro Explorer
1.099,90 € *
Details
Micro EMicro M1 Colibri
Micro EMicro M1 Colibri
899,90 € *
Details
Micro EMicro Merlin X4
Micro EMicro Merlin X4
799,00 € *
Details
Micro EMicro Sparrow X4
Micro EMicro Sparrow X4
399,00 € *
Details
Micro EMicro Falcon X3
Micro EMicro Falcon X3
899,00 € *
Details
Micro EMicro Eagle X3
Micro EMicro Eagle X3
949,00 € *
Details
Micro Helm black Größe M
Micro Helm black Größe M
39,95 € *
Details
Micro Helm black Größe S
Micro Helm black Größe S
39,95 € *
Details
Micro Helm black Größe L
Micro Helm black Größe L
39,95 € *
Details
Micro EMicro Condor X3
Micro EMicro Condor X3
999,00 € *
Details

Produkte von Micro

Micro

E MICRO

Das Schweizer Unternehmen Micro ist einer der Scooter-Experten schlechthin. Die Geschichte der Micro Mobility Systems AG lässt sich zurückführen bis ins Jahr 1996. Mit der Marke micro ist das Unternehmen mittlerweile sogar zum Weltmarktführer in Sachen Scooter und (dreirädrigen) Kickboards aufgestiegen. Das Portfolio umfasst aber nicht nur Kickboards und verschiedenste Scooter, sondern auch Tretroller für Kinder, spezielle Stunt Scooter, Business Trolleys, Laufräder, passende Accessoires – und eben inzwischen auch motorisierte E Scooter, die übrigens unter den Produktnamen „emicro“ bzw. „E Micro“ angeboten werden. Die hochwertigen Micro Mobility Produkte wurden international vielfach ausgezeichnet für Qualität, Funktionalität und Design.

Unbedingt erwähnenswert ist, dass Micro Mobility Systems die Produktentwicklung selbst betreibt und zahlreiche Patente hält. Das Unternehmen setzte von Anfang an auf Innovation, und das mit großem Erfolg. Gerade auf dem Massenmarkt Kickroller tummelten sich zeitweise unzählige Kopisten. Heute werden die Produkte des Unternehmens in mehr als 80 Ländern vertrieben.

Die große Vision des Unternehmens ist, innovative Mobilität für die ganze Familie anzubieten. Mittlerweile stehen insbesondere Pendler ganz besonders im Fokus von Micro. Als Kernpunkte dieser „Urban Mobility“ bezeichnet das Unternehmen die Kompaktheit der Fahrzeuge und deren Kompatibilität mit dem ÖPNV. Die Produkte sollen also platzsparend verstaut und problemlos in öffentliche Verkehrsmittel mitgenommen werden können. Da wundert es nicht, dass die „emicro“ E Scooter schnell zu absoluten Lifestyle-Fahrzeugen aufstiegen.

Emicro Elektroroller – Eine Erfolgsgeschichte

Den ersten, noch unmotorisierten Scooter brachte Micro bereits im Jahr 2000 auf den Markt, der erste motorisierte Micro E Scooter namens „emicro One“ erschien 2015. Weitere E-Micro Modelle folgten kontinuierlich, so dass das Angebot mittlerweile bereits auf ein recht beachtliches Sortiment angewachsen ist. Nach den innovativen E Micro Modellen Condor X3, Falcon X3 und Eagle X3 folgten 2019 der Merlin X4 und der Sparrow X4.

Erste E Micro Scooter mit Straßenzulassung in Deutschland 

Natürlich reagierte Micro Mobility umgehend, als im Juni 2019 E Scooter hierzulande endlich legalisiert wurden und entwickelte Elektroroller, deren technische Vorgaben und Parameter zu 100% den neuen gesetzlichen Vorschriften in Deutschland entsprechen.

Voraussichtlich Ende November 2019 werden die ersten drei emicro E Scooter mit Straßenzulassung auf den Markt kommen. Das preisgünstigste Modell wird der emicro M1 Colibri (DE) sein: Ein High-End E Scooter, der speziell für die letzte Meile konzipiert wurde. Dann wäre da noch der hochwertige emicro Explorer (DE), der mit einem starken Motor, Vollfederung und einer beachtlichen Reichweite punkten kann. Der emicro M2 (DE) dagegen wird als besonderes Extra einen austauschbaren Akku haben.

Zuletzt angesehen